Ratgeber
1500 Seiten

Stellenbörse
Hunderte Stellen

Forum
FAQ

Assessment
Testcenter

Download
sehr nützlich

Dienste
umfangreich



RATGEBER

111 "falsche" Fehler


Themenübergreifend eine Auflistung der (leider) üblichen Fehler

 
Gerade hier können wir perfekt unter die Arme greifen mit unserem Optimierungen. 



ADB Personalberatung
Paulstr. 34
10557 Berlin
Tel.: (030) 39 10 39 25
Fax: (030) 34 90 14 52

Die 111 "falsche" Fehler
 Teil 2



Vorstellungsgespräch

Situation nicht ernst nehmen
Übertreibungen im Vorstellungsgespräch
Unpünktlichkeit beim Vorstellungsgespräch
aufdringliches Parfum
aufdringlicher Schmuck
aufdringliches Rasierwasser
uninformiert im Vorstellungsgespräch sitzen
nichts übers Unternehmen wissen
Unhöflichkeit (auch wenn die andere Seite unhöflich ist)

undeutliches Sprechen
besonders lautes Sprechen
besonders leises Sprechen
an Fingernägeln kauen
an Fingernägeln polken
Hand vorm Mund
ständiges Gähnen
Stuhllehne umklammern
mit Fingern auf dem Tisch trommeln

Schauspielern

Grimassen schneiden
anderen das Wort abschneiden
ständig andere unterbrechen
sich in den Gesprächsmittelpunkt stellen wollen
das Gespräch versuchen zu leiten
nervöses Wackeln aller möglichen Gliedmaßnahmen (Fuß, Kopf etc.)

Tee schlürfen
Kaffee schlürfen
über den Gang schlürfen
grelle Kleidung

nicht aufeinander abgestimmte Kleidung
Hochwasserhosen
Löcher in der Kleidung

Hosenträger (außer vielleicht in Bayern)
Stöckelschuhe (noch schlimmer, wenn Sie damit nicht laufen können)
ungepflegtes Haar

abfällige Bemerkungen über andere Personen
abfällige Bemerkungen über früheren Arbeitgeber
abfällige Bemerkungen über die Ausbildung / Universität
abfällige Bemerkungen über frühere Mitarbeiter

kumpelhaftes Auftreten
zu langes Händeschütteln
zu zaghaftes Händeschütteln
aufdringliche Augenfixierung
"Anblitzen" mit den Augen

der Sekretärin das eigene Leben erzählen
Sekretärin skrupellos ausfragen (versuchen)

aus dem Fenster schauen
träumen und abwesend sein
Romane erzählen

eigenes Bloßstellen bei der Frage nach den eigenen Schwächen
aggressiv werden
Übertreiben bei der Frage nach den eigenen Stärken
mundfaul sein
kein Interesse an der Tätigkeit zeigen

kein Interesse an dem Unternehmen zeigen
sich alles aus der Nase ziehen lassen
abgehetzt sein


Wir denken, das ist eine kleine, gemischte Auswahl von möglichen Fehlern, die jederzeit und in jeder Richtung erweitert werden kann. Wir hoffen aber, dass Sie keinen dieser Fehler begehen werden, denn viele Dinge sind sicherlich Selbstverständlichkeiten und können mit etwas Aufmerksamkeit vermieden werden.

wobei wir Ihnen helfen können ...



Auch die äußere Verpackung spielt eine nicht unwesentliche Rolle, nach langem Suchen haben wir einen Anbieten gefunden in dessen Kooperation wir 
perfekte Bewerbungsmappen
 
anbieten.