Ratgeber
1500 Seiten

Stellenbörse
Hunderte Stellen

Forum
FAQ

Assessment
Testcenter

Download
sehr nützlich

Dienste
umfangreich



RATGEBER

Vorbereitung

Arbeitsmarkt


Der Vorbereitung wird häufig unterschätzt.

 Aussichtsreiche Bewerbungen und die Erfüllung von persönlichen Wünschen ohne eine entsprechende Vorbereitung können lediglich wie ein Lottotreffer gelingen.

 
Auch hier verweisen wir auf unsere kostengünstigen Coaching Angebote, die auch diese Phase mit einschließen. 



ADB Personalberatung
Paulstr. 34
10557 Berlin
Tel.: (030) 39 10 39 25
Fax: (030) 34 90 14 52

Vorbereitung der Bewerbungsphase
Arbeitsmarkt Teil 3



Zukunftsaussichten

Die Entwicklung des akademischen Arbeitsmarktes hängt heutzutage im wesentlichen von der Entwicklung der Qualifikationsanforderungen der im Wandel begriffenen Wirtschaftszweige ab. Allgemein ist hier ein Abbau von Hierarchiestrukturen zu verzeichnen und eine Reorganisation von Fach- und Führungsaufgaben zu beobachten.
Nachfolgen sehen Sie eine Auswertung einer Befragung des Institutes für Wirtschaft / Köln von fast 800 Unternehmen mit 1,6 Millionen Beschäftigten zu den Einstellungsverhalten in den nächsten Jahren.

Obwohl dies Grafik bereits Vergangenheit zeigt sind die heutigen Aussichten nahezu unverändert erhalten geblieben.



(Quelle Institutes für Wirtschaft / Köln)

Verschiedene Untersuchungen im Auftrag vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt für Arbeit (Prognos AG) und vom Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft prognostizieren trotz allem eine Zunahme des Akademikerbedarfes bis zum Jahre 2010. Ausgehend von einem stetigen Wirtschaftswachstum ist eine Umschichtung der Beschäftigten vom Produktionsbereich zum Dienstleistungsbereich zu erwarten als Folge des Vordringens moderner Kommunikations- und Informationstechnologien. Die größte Verschiebung ist zu Gunsten des sekundären Dienstleistungsbereiches (z.B. Planung, Entwicklung, Konzeption, vor allem mit Organisations-, Dispositions- und Managementfunktionen) zu erwarten.
Diese Einschätzung zeigen auch nachfolgende Schaubilder aus der bereits oben genannten Untersuchung des IWD Köln.


(erstes Schaubild Quelle Institutes für Wirtschaft / Köln )

Personalbedarf Firmen mit überdurchschnittlichem Anteil an Mitarbeitern ohne Berufsabschluss


(zweites Schaubild Quelle Institutes für Wirtschaft / Köln )

Personalbedarf Firmen mit überdurchschnittlichem Anteil an Mitarbeitern mit Berufsabschluss



(drittes Schaubild Quelle Institutes für Wirtschaft / Köln )

Personalbedarf Firmen mit überdurchschnittlichem Anteil an Mitarbeitern mit Hochschulabschluss

 







Weiter mit Teil 4